Alles rund um Gesundheit, Fitness und Medizin.

Mandelsteine – Ursachen und Lösungen

Gerade Leute, die in der Vergangenheit viele Mandelentzündungen hatten, haben vernarbte Mandeln. In diesen Narben können sich kleine Steinchen aus Essensresten bilden, die für die Betroffenen äußerst unangenehm sind.


Wie entstehen Mandelsteine?

Wenn sich Essensreste in den Kratern der Mandeln ablagern, machen sich Bakterien darüber her, woraus dann auch der üble Mundgeruch resultiert. Doch auch abgestorbene Hautzellen und andere organische Fragmente spielen dabei eine große Rolle. Gerade das konsumieren von Alkohol und Milchprodukten scheint den Prozess zu beschleunigen, womöglich weil es das Bakterienwachstum begünstigt. Jedoch gibt es auch viele Leute, die keine Probleme mit Mandelsteinen haben, erst recht die, die eine Mandel-OP hatten. Denn nach einer Mandel-OP fehlt der Großteil der Mandeln im Rachen, wodurch sich keine Ablagerungen bilden können

Wie wird man Mandelsteine los?

Im Internet liest man viele verschiedene Möglichkeiten teils mit skurrilen Werkzeugen, die Ernsthafte Verletzungen und somit Entzündungen hervorrufen können. Es ist zwar möglich mit diversen Pipetten und Schabern Erfolg zu haben, doch Vorsicht; das Mandelgewebe ist äußerst empfindlich! Somit kann aus nervigen Mandelsteinen schnell eine Infektion entstehen.

Munddusche gegen Mandelsteine

munddusche gegen mandelsteine sonicareStattdessen gibt es sogenannte Mundduschen. Eine Munddusche entfernt durch einen gebündelten Wasserstrahl zuverlässig Essensreste, Plaque und andere Ablagerungen, die man mit bloßem Zähneputzen oftmals einfach nicht loswird. Solche Mundduschen eignen sich jedoch auch hervorragend für die Entfernung von Mandelsteinen, auch Tonsillensteine genannt. Der Wasserstrahl kann bei den meisten aktuellen Geräten verschieden stark eingestellt werden, womit eine sanfte, verletzungsfreie Entfernung zur Leichtigkeit wird. Dazu können Sie, je nach Modell, auch diverse Massage-Einstellungen benutzen, um die Entfernung der Mandelsteine mit einer Munddusche noch angenehmer zu machen. Die meisten Mundduschen sind nämlich in der Lage, Luftbläschen mit in den Wasserstrahl zu mischen, was eine Art Massagestrahl ergibt.

Empfehlenswerte Geräte, unter anderem auch die wohl zurzeit beste Munddusche, die Waterpik WP 660 finden Sie auf http://munddusche-tests.net/. Dort finden Sie die besten Mundduschen im Test.

Gibt es Möglichkeiten zur dauerhaften Entfernung?

Es kann schon einmal viel bringen, Milchprodukte und Alkohol zu meiden, weil diese, wie weiter oben erwähnt, den Bildungsprozess scheinbar beschleuinigen.
Bei großen Problemen sollten Sie unbedingt mit ihrem Arzt sprechen. Dieser wird ihnen möglicherweise eine Mandel-OP empfehlen, wonach Sie für immer befreit wären von Mandelsteinen.

Fazit zu Mandelsteinen

Jeder muss also für sich selbst entscheiden, was er tut. Wenn eher nur ab und zu auftreten, könnte ihnen eine Munddusche sehr gut helfen.

Wenn Sie sich im täglichen Alltag davon beeinträchtigt fühlen und auch eine Munddusche keine Abhilfe schaffen kann, sollten Sie sich vielleicht Gedanken über eine OP machen. Dazu sollten Sie allerdings ihren Arzt konsultieren.

8 heiße Tipps zum Fett verbrennen

regelmäßig maßnehmen beim abnehmenKaum ist Weihnachten vorbei, wollen alle abspecken. Doch wie funktioniert Fett verbrennen wirklich und was sollte man beachten wenn man dauerhaft abnehmen möchte?

Auf der Seite Einfach-fett-verbrennen.de findet ihr unglaublich viele Informationen zum Thema abnehmen, Muskelaufbau und Gesundheit. Wir haben uns mal die 5 besten Tipps herausgesucht und für euch kurz zusammengefasst.

Tipp #1 Trinke ausreichend Flüssigkeit um Fett zu verbrennen

Am besten ist Wasser oder Tee um den Fettverbrennungs- und Entschlackungsprozess einzuleiten. Du solltest mindestens 2-3 Liter am Tag trinken.

Faustformel: 40 ml pro Kg Körpergewicht sind ideal!

Ohne genug Wasser kann dein Körper die Nährstoffe nicht richtig verarbeiten und in die Zellen leiten. Stell dir das ganze wie ein Spülsystem vor. Die Nährstoffe müssen in sämtliche Regionen des Körpers transportiert werden und dafür ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr unabdingbar.

Trinkst du zu wenig, wird dein Körper die Nährstoffe in erster Linie in den Fettdepots speichern!

Tipp #2 Betreibe das richtige Training

Wer lange Ausdauereinheiten betreibt verbrennt weniger effektiv Fett als jemand der intensive, also kurze und harte Trainingseinheiten absolviert.

Mehrere Studien haben das mittlerweile belegt und Millionen Menschen auf der Welt profitieren von einer erhöhten Fettverbrennung bei geringem Zeiteinsatz.

Beliebt ist hier neben dem allgemeinem Kraftsport das High Intensity Intervall Training, bei dem mit 10 Minuten Training die Fettverbrennung für die nächsten 24-48 Stunden aktiviert wird.

Das HIIT funktioniert indem man Intervallweise abwechselnd sprintet und locker läuft. Ein Intervall dauert dabei etwa 1 Minute. Diese Trainingsmethode lässt sich ebenso auf dem Fahrrad und Hometrainer durchführen und wird dir beim Fett verbrennen helfen.

Tipp #3 Achte zum Fett verbrennen auf ein hohes Aktivitätslevel

spazieren ist eine gesunde und entspannende aktivitätRegelmäßige Bewegung ist enorm wichtig!

Nicht nur dass mehr Kalorien allein aufgrund der Bewegung verbrannt werden, der Stoffwechsel ist auch in Ruhe wesentlich aktiver wenn du dich im Durchschnitt mehr bewegst. Das bedeutet, erhöht sich dein Arbeitsumsatz wird dein Grundumsatz ebenfalls steigen.

Ein täglicher Spaziergang von 30-90 Minuten reicht schon aus um sein Aktivitätslevel neben 3 mal wöchentlichem Training anzuheben.

Tipp #4 Iss gesunde Fette und ausreichend Proteine für eine gesteigerte Fettverbrennung

Muskelaufbau hat einen erhöhten Grundumsatz zur Folge, das bedeutet wiederum du wirst deutlich mehr Fett verbrennen und das auch noch im Schlaf!

Neben einem regelmäßigen Krafttraining dürfen die Proteine nicht vergessen werden. Gute Proteinquellen, die auch gleichzeitig sehr gute Fette besitzen, sind Fisch, Eier, Quark und Geflügelfleisch.

Besonders gute Fette enthalten Avocado, natives Olivenöl, Nüsse und Mandeln. Achte bei Ölen darauf, dass diese kaltgepresst und während der Herstellung nicht erhitzt worden sind.

Nüsse und Mandeln sollten ungeröstet sein, denn bei der Erhitzung von gesunden Fetten, zerfallen sie und bilden Transfettsäuren. Und damit kommen wir auch schon zu Tipp #5.

Tipp #5 Lass die Transfette weg

Transfette sind gehärtete Fette die bei großer Hitze entstehen. Sie werden auch zur Fertigung von Margarine genutzt um flüssige Öle streichfähig zu machen.

Am schlimmsten sind sie für deine Gesundheit. Sie setzen sich in deinen Arterien ab und verkalken sie, so entsteht ein erhöhtes Risiko an Herz-/Kreislaufleiden zu erkranken. Auch das Krebsrisiko ist deutlich erhöht.

Dein Körper kann mit Transfettsäuren einfach nichts anfangen und transportiert sie direkt in die körpereigenen Fettzellen. Er nutzt sie also nicht zur direkten Energiegewinnung aus der Nahrung. Genau deshalb solltest du sie vermeiden. Sie machen dich dick, krank und sorgen dafür dass du viel früher stirbst.

Eine umfangreiche Liste zur Transfetten, findest du im folgenden Blogbeitrag wie man das Bauchfett reduzieren kann:

http://www.einfach-fett-verbrennen.de/abnehmen/bauchfett-reduzieren.php

Tipp #6 Nutze zum Fett verbrennen ein Ernährungstagebuch

ernährungstagebuchEin Ernährungstagebuch sorgt dafür dass du dich deutlich kontrollierter ernährst und viel bewusster isst.

Zu Beginn wirst du wahrscheinlich noch mehr Energie reinstecken müssen um dich daran zu gewöhnen alles aufzuschreiben. Nach 2 bis 4 Wochen hast du dich jedoch daran gewöhnt und es fällt dir leicht die Lebensmittel und Mahlzeiten zu notieren.

Es gibt mittlerweile auch schon zahlreiche Apps die das können, schau einfach mal in den Appstore, dort wird man in der Regel fündig.

Tipp #7 Unterdrücke deinen Hunger

Hunger entsteht durch Blutzuckerspiegelschwankungen, daher solltest du wenig Kohlenhydrate essen, damit die Heißhungerattacken ausbleiben.

Trinke außerdem 15 Minuten vor jeder Mahlzeit einen halben Liter Wasser, dadurch werden schon vor der Nahrungsaufnahme Sättigungssignale ausgesendet und du wirst deutlich weniger essen und natürlich auch eine geringere Kalorienaufnahme zu verzeichen haben. Was wiederum eine gesteigerte Fettverbrennung zur Folge hat.

Tipp #8 Such dir Freunde mit den gleichen Zielen

Es ist Fakt, dass sich die Erfolgswahrscheinlichkeit beim Abnehmen drastisch erhöht, wenn man dieses Vorhaben in einer Gruppe angeht.

Sozialer Druck ist immer gut um den inneren Schweinehund überwinden zu können.

Schreibe dir deine Ziele außerdem auf. Zum Beispiel könnten du und eine Freundin das gemeinsame Ziel haben in den nächsten 2 Monaten 7 Kg abzunehmen, dies solltet ihr notieren. Zusätzlich könnt ihr noch einen kleinen Wettstreit daraus machen und schauen wer von beiden als erstes die 7 Kg von den Rippen hat.

Neue Studie beleuchtet Entzugssymptome nach der Einnahme von Antidepressiva

15% of Antidepressant Users Experience Withdrawal Symptoms: New Study, Concept art for illustrative purpose, tags: nach - Monok

Eine kürzlich in der Fachzeitschrift The Lancet Psychiatry veröffentlichte Studie untersuchte die potenziellen Probleme, denen Menschen beim Absetzen von Antidepressiva begegnen können. Bei der Untersuchung der Daten von 21.002 Patienten stellten die Forscher in Deutschland fest, dass etwa jeder sechste Patient, der die Einnahme von Antidepressiva absetzte, unter Entzugserscheinungen litt. Diese Symptome, zu denen Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schlaflosigkeit und Reizbarkeit gehören, können innerhalb weniger Tage nach dem Absetzen auftreten und zwischen 1,5 und 196 Tagen andauern.

Für die Studie wurden die Daten von 21.002 Patienten ausgewertet. 15% von ihnen litten unter Entzugserscheinungen und etwa 3% unter schweren Symptomen.

Medikamentenentzug: Die Risiken verstehen

Um die Entzugsrisiken gründlich zu verstehen, haben die Autoren 44 randomisierte kontrollierte Studien und 35 Beobachtungsstudien aus den Jahren 1961 bis 2019 akribisch überprüft. Diese Studien konzentrierten sich speziell auf das abrupte Absetzen oder allmähliche Auslaufen verschiedener Antidepressiva oder Placebos, wobei der Schwerpunkt auf Stimmungsstörungen wie Major Depression und Angststörungen lag.

Bei Citalopram, Sertralin und Fluoxetin wurden die geringsten Entzugserscheinungen unter den häufig verwendeten britischen Antidepressiva festgestellt. Bei Venlafaxin hingegen wurde die zweithöchste Rate an Absetzsymptomen festgestellt.

Professor Glyn Lewis, ein Experte für epidemiologische Psychiatrie am University College London Division of Psychiatry, und seine Kollegin Dr. Gemma Lewis wiesen darauf hin, dass zahlreiche Studien, die in die umfassende Analyse einbezogen wurden, klein angelegt waren. Sie wiesen darauf hin, dass in diesen Studien häufig Antidepressiva verwendet wurden, die heute nicht mehr gebräuchlich sind, und dass sie sich auf Personen konzentrierten, die noch nicht über einen längeren Zeitraum Antidepressiva eingenommen hatten.

Es gibt deutliche Hinweise darauf, dass Antidepressiva für viele Menschen, die an einer depressiven Störung leiden, wirksam sein können, entweder allein oder in Kombination mit anderen Behandlungen wie Psychotherapie.

Dr. Jonathan Henssler

Die Einnahme von Antidepressiva kann für Menschen mit depressiven Störungen zwar wirksam sein, aber es ist wichtig, die damit verbundenen Risiken von Entzugserscheinungen zu kennen, wenn Sie das Absetzen der Medikamente in Erwägung ziehen.

Die Entscheidung, Antidepressiva abzusetzen, kann eine Reihe von Symptomen hervorrufen, die von leicht bis schwer oder möglicherweise gar nicht auftreten. Daher ist es sowohl für Patienten als auch für medizinisches Fachpersonal von entscheidender Bedeutung, diese möglichen Auswirkungen beim Absetzen zu erkennen.

Ausbruch von Hepatitis A in Kerala: 12 Todesfälle und über 8.000 Fälle gemeldet

12 Deaths and Over 8,000 Cases: Hepatitis A Outbreak Sweeps Through Kerala, Concept art for illustrative purpose, tags: ausbruch von und - Monok

Der südindische Bundesstaat Kerala kämpft mit einem massiven Ausbruch von Hepatitis A. Mindestens 12 Menschen sind auf tragische Weise durch die Krankheit ums Leben gekommen, und in den letzten Monaten wurden über 8.000 Fälle bestätigt.

Vier Bezirke – Malappuram, Ernakulam, Kozhikode und Thrissur – sind derzeit in höchster Alarmbereitschaft, da die Gesundheitsbehörden versuchen, die Ausbreitung dieser ansteckenden Leberinfektion einzudämmen.

Das Hepatitis-A-Virus wird in der Regel durch verunreinigte Lebensmittel oder Wasser übertragen, so dass Präventionsmaßnahmen entscheidend sind, um weitere Fälle einzudämmen.

Symptome und Diagnose von Hepatitis A

Typische Symptome sind Müdigkeit, verminderter Appetit, Übelkeit, Erbrechen, Gelbsucht (Gelbfärbung von Augen und Haut), Bauchbeschwerden und dunkler Urin. Medizinische Tests, wie z.B. Leberfunktionstests oder Immunglobulin G-Antikörper-Tests, sind wichtige Instrumente in der Medizin. Unbehandelte, schwere Fälle können zu Leberschäden oder -versagen führen.

Präventionsmaßnahmen für Hepatitis A

Um die Ausbreitung von Hepatitis A zu verhindern, sind gute Hygiene und saubere Wasserquellen unerlässlich. Waschen Sie Ihre Hände mit Seife und warmem Wasser, insbesondere nach dem Toilettengang oder vor dem Umgang mit Lebensmitteln. Verwenden Sie Handdesinfektionsmittel, wenn Seife und Wasser nicht zur Hand sind.

Verzichten Sie auf den Verzehr von rohen oder ungenügend gekochten Schalentieren, da sie mit dem Virus kontaminiert sein könnten. Vermeiden Sie außerdem Lebensmittel und Getränke aus unbekannten Quellen, insbesondere in Gebieten mit unsicheren Hygienestandards. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das Wasser sicher ist, stellen Sie sicher, dass es ordnungsgemäß gechlort ist und kochen Sie es vor dem Verzehr ab. Wasseraufbereiter oder -filter können das Risiko, kontaminiertes Wasser zu konsumieren, ebenfalls erheblich verringern.

Hepatitis A-Impfung

Eine Impfung gegen Hepatitis A ist der wirksamste Weg, um eine Infektion zu verhindern. Der Impfstoff wird normalerweise in zwei Dosen verabreicht, wobei die zweite Dosis sechs Monate nach der ersten verabreicht wird. Diese Präventivmaßnahme ist ein wichtiger Beitrag der modernen Medizin zur öffentlichen Gesundheit, insbesondere zur Kontrolle von Ausbrüchen.

Um sich vor dem anhaltenden Hepatitis-A-Ausbruch in Kerala zu schützen, müssen Sie sich über die neuesten Informationen auf dem Laufenden halten und die Richtlinien der örtlichen Gesundheitsbehörden befolgen.

Klinische Studien mit Lecanemab bieten vielversprechende Aussichten für Alzheimer-Patienten im Frühstadium

w 4, tags: der für im - images.unsplash.com

Die laufenden AHEAD- und TRAILBLAZER-ALZ-3-Studien haben den Optimismus in der Alzheimer-Forschung wiederbelebt und legen den Schwerpunkt auf präventive Methoden mit krankheitsmodifizierenden Medikamenten. Für Menschen wie Tyson Haller, der mit Ende 50 erfuhr, dass die Krankheit in seiner Familie vorkommt, und der daraufhin vorbeugende Maßnahmen ergreifen wollte, waren diese Studien ein Hoffnungsschimmer.

Der heute 60-jährige Tyson nahm an der AHEAD-Studie des Toronto Memory Program teil, nachdem er durch seinen Neurologen davon erfahren hatte.

Die Nahaufnahmeuntersuchung

Ein weiteres Ziel der Forscher ist die Untersuchung von Lecanemab (ein von der FDA zugelassenes Medikament zur Behandlung leichter kognitiver Beeinträchtigungen durch die Alzheimer-Krankheit). Damit kann das Fortschreiten der Alzheimer-Krankheit bei jüngeren, gesünderen Menschen verlangsamt werden.

Lecanemab zielt auf Beta-Amyloid-Plaques im Gehirn ab, ein Protein, von dem angenommen wird, dass es zur Entwicklung von Alzheimer beiträgt. Das Medikament hat bereits einen umsichtigen Erfolg bei der Verlangsamung des kognitiven und funktionellen Einbruchs bei Patienten im Frühstadium der Alzheimer-Krankheit gezeigt.

AHEAD und TRAILBLAZER-ALZ-3 werden voraussichtlich bis 2027 bzw. 2029 laufen. Sie bieten eine langfristige Vision des potenziellen Nutzens von Lecanemab bei der Verhinderung des Ausbruchs der Alzheimer-Krankheit. Dies ist ein bemerkenswerter Schritt nach vorn in der Alzheimer-Forschung, da bei den Versuchen auch ungünstige Reaktionen wie Hirnschwellungen und Mikroblutungen überwacht werden sollen.

Ein weiteres Star-Medikament, Donanemab, wird ebenfalls auf seine Fähigkeit geprüft, den Aufbau von Amyloid-Plaques zu reduzieren. Im weiteren Verlauf der Studien werden die Wissenschaftler den möglichen Einfluss dieser Medikamente auf den kognitiven Abbau und die Lebensqualität analysieren.

Zwischen diesem entscheidenden Moment der Forschung und Entdeckungen ist die Definition der Alzheimer-Krankheit komplex geworden. Alle Pharmaunternehmen, die nach den hohen Verlusten bei der Jagd nach fehlgeschlagenen Alzheimer-Medikamenten auf Gewinne abzielen, wollen die Parameter weit fassen.

Diagnostische Tests wie PET-Scans und Wirbelsäulenabhörungen, mit denen Beta-Amyloid-Plaques und neurofibrilläre Knäuel bei lebenden Personen nachgewiesen werden können, werden immer leichter zugänglich. Diese Entwicklung wird eine frühere Diagnose und ein früheres Eingreifen bei Alzheimer-Risikopatienten ermöglichen und letztlich den potenziellen Nutzen dieser krankheitsmodifizierenden Behandlungen erhöhen.

Washington University in St. Louis

Washington University in St. Louis is a private research university in St. Louis, Missouri, United States. Founded in 1853, the university is named after George Washington, (wikipedia)

colleges and universities in Washington, D.C.

There are nineteen colleges and universities in Washington, D.C., that are listed under the Carnegie Classification of Institutions of Higher Education. (wikipedia)

Rundum gesund – das sollten Sie vor Beantragung eines Gesundheitskredites wissen

Benötigen Sie einen Zahnersatz, haben aber momentan keine finanziellen Rücklagen? Oder wünschen Sie eine alternative Heilmethode oder Operation, die von der Krankenkasse nicht übernommen wird? Auch die Unterstützung bei einem Kinderwunsch übersteigt für viele oft das Budget.

Aus diesem Grund ist ein Gesundheitskredit eine ideale Option, um sich um die eigene Gesundheit zu kümmern und dabei finanzielle Engpässe zu meiden. Damit auch Sie davon profitieren können, haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst.

Was ist ein medizinischer Kredit?

Ein medizinischer Kredit ist ein Privatkredit, der speziell für die Finanzierung einer medizinischen Behandlung aufgenommen wird. Mit einem Kredit bis 15000€ können Sie eine Reihe von medizinischen Ausgaben bezahlen, z. B. für Wahloperationen, künstliche Befruchtung und Notfallbehandlungen.

Viele medizinische Kredite sind unbesichert, d. h. Sie müssen nicht Ihr Haus (oder etwas anderes) für Ihre Gesundheit riskieren. Ungesicherte Privatkredite für medizinische Ausgaben sind jedoch eher für Personen mit einer guten Bonität geeignet, die einen attraktiven Zinssatz erhalten können.

Wenn Ihre Kreditwürdigkeit nicht allzu hoch ist, insbesondere wenn Sie in der Vergangenheit Probleme mit der Bezahlung von Krankheitskosten hatten, können Sie auch ein gesichertes Darlehen für medizinische Ausgaben beantragen. Der Nachteil eines solchen Kredits ist, dass Sie eine Sicherheit stellen müssen, die Sie verlieren, wenn Sie den Kredit nicht zurückzahlen können. Auf der anderen Seite erhalten Sie einen viel niedrigeren Zinssatz und müssen in Zukunft weniger zurückzahlen.

Wie funktionieren Gesundheitskredite?

Sie können einen medizinischen Kredit online oder bei einem herkömmlichen Finanzinstitut beantragen. Bei vielen Kreditinstituten können Sie einen vordefinierten Antrag stellen, um auf der Grundlage Ihrer grundlegenden Finanzdaten günstige Zinssätze und Konditionen zu erhalten. Ein formeller Kreditantrag erfordert eine Bonitätsprüfung, einen Gehaltsnachweis und andere Informationen.

Wie lange es dauert, bis Sie das Geld nach der Genehmigung des Antrags erhalten, hängt vom jeweiligen Kreditinstitut ab. In manchen Fällen kann es aber bis zu einer Woche dauern. Sobald Sie das Geld erhalten haben, müssen Sie feste monatliche Raten zahlen, bis das Darlehen vollständig zurückgezahlt ist. Dabei kommen zu jeder Zahlung Zinsen hinzu.

Was ist der Unterschied zu einem Privatkredit?

Ein medizinischer Kredit ist eine Art von Privatkredit, dessen Mittel für medizinische Ausgaben verwendet werden können. Viele Kreditgeber geben nicht einmal an, dass es sich um einen Kredit für medizinische Ausgaben handelt, sondern vermerken in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder in den Kreditunterlagen, dass medizinische Ausgaben eine zulässige Verwendung der Kreditmittel sind.

Wer bietet Kredite für medizinische Ausgaben an?

Medizinische Kredite werden von Online-Kreditgebern, Banken und einigen Kreditgenossenschaften angeboten. Auch Anbieter medizinischer Dienstleistungen können medizinische Darlehen anbieten.

Vorteile von medizinischen Krediten

Medizinische Kredite können eine gute Alternative zum Sparen für Notfälle oder zu Kreditkartenschulden sein. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile eines Kredits für medizinische Ausgaben:

Verschiedene Laufzeiten: Die meisten Privatkredite bieten Rückzahlungsoptionen von 36 bis 60 Monaten, so dass Sie die Laufzeit wählen können, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Da die Zinssätze festgeschrieben sind, erhalten Sie außerdem jeden Monat genau die gleiche Rate.

Schnelle Finanzierung: Es kommt sehr häufig vor, dass Patienten eine Behandlung verweigert wird, wenn sie ihre Rechnungen nicht bezahlen können. Ein medizinisches Darlehen kann die einzige Möglichkeit sein, die benötigte medizinische Behandlung oder sogar kosmetische Eingriffe zu erhalten. Viele Privatkredite werden innerhalb weniger Tage ausgestellt, so dass Sie das benötigte Geld ohne Verzögerung erhalten.

Flexibilität bei der Verwendung: Das Geld aus einem Privatkredit kann für fast jeden Bedarf verwendet werden und ist flexibel einsetzbar.

Nachteile von medizinischen Krediten

Medizinische Kredite sind nicht für jeden geeignet. Hier sind einige wichtige Punkte zu beachten:

Hohe Zinssätze für Personen mit schlechter Bonität: Obwohl die Zinssätze für Privatkredite im Allgemeinen niedriger sind als für Kreditkarten, sollten Sie bedenken, dass eine schlechte Bonität Ihren medizinischen Kredit teurer machen kann. Bei Privatkrediten mit Zahlungsverzug können die Zinssätze bis zu 36 % betragen.

Begrenzte Finanzierung: Es ist kein Geheimnis, dass medizinische Behandlungen sehr teuer sein können. Die Höhe des Kredits hängt weitgehend von Ihrer finanziellen Situation ab, aber viele Kreditgeber setzen eine Obergrenze von etwa 40.000 EUR fest.

Für wen sind medizinische Darlehen gedacht?

Medizinische Darlehen sind für Personen gedacht, die über eine gute Bonität verfügen und von den günstigsten Zinssätzen und Konditionen profitieren können. Das Darlehen kann auch eine gute Option für diejenigen sein, die das Geld für verschiedene Ausgaben wie Reisen oder andere Ausgaben im Zusammenhang mit der Behandlung und Genesung verwenden möchten.

Personen, die eine dringende Behandlung benötigen und nicht über eine angemessene Versicherung oder genügend Geld verfügen, nehmen das Darlehen oft in Anspruch. Im Falle einer lebensbedrohlichen Krankheit ist es besser, einen Kredit aufzunehmen, als eine medizinische Untersuchung auf später zu verschieben.

Wie beantragen Sie ein medizinisches Darlehen?

Wenn Sie entscheiden, dass ein medizinischer Kredit für Sie in Frage kommt, gehen Sie wie folgt vor:

1. Bestimmen Sie den Kreditbetrag: Ermitteln Sie, wie viel Sie benötigen und wie viel Sie vernünftigerweise leihen und zurückzahlen können. Analysieren Sie die Zahlen und ermitteln Sie den für Ihr monatliches Haushaltsbudget am besten geeigneten Kreditbetrag.

2. Prüfen Sie Ihre Kreditwürdigkeit: Da Kreditkonditionen und Zinssätze einen starken Einfluss auf Ihre Kreditgeschichte und Ihr Kreditrating haben, ist es nicht unvernünftig, Ihre Kreditgeschichte zu überprüfen und eventuelle Fehler zu korrigieren. Diese Informationen helfen Ihnen zu verstehen, an welches Kreditinstitut Sie sich wenden sollten: Einige Kreditinstitute sind beispielsweise auf die Vergabe von Krediten an Personen mit schlechter Bonität spezialisiert.

3. Informieren Sie sich über andere Kreditinstitute und andere Kreditmöglichkeiten: Holen Sie Angebote von mehreren Kreditinstituten ein. Finden Sie heraus, welche die wettbewerbsfähigsten Zinssätze und die besten Kreditbedingungen bieten. Einige Kreditgeber bieten Online-Tools zur Vorabgenehmigung an, mit denen Sie Ihre Chancen auf eine Genehmigung einschätzen und Kreditangebote prüfen können, ohne dass sich dies auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirkt.

4. Wählen Sie ein Kreditinstitut und füllen Sie den Antrag entsprechend den Anforderungen aus: Zusätzlich zu den persönlichen Angaben verlangen die meisten Kreditgeber von Ihnen einen Einkommens- und Beschäftigungsnachweis. Sie erhalten das Geld innerhalb eines Arbeitstages, sobald das Antragsformular vollständig ausgefüllt ist.

Die 7 besten Spiele-Newsseiten und Spiele-Rezensionsseiten

Jedes Jahr werden Hunderte von Videospielen veröffentlicht, und die Zeit reicht nicht aus, um sie alle zu spielen. Woher sollen Sie wissen, welche Spiele Ihre Zeit wert sind? Websites mit Videospiel-News und -Rezensionen sind eine gute Möglichkeit, sich über das aktuelle Geschehen in der Spielewelt auf dem Laufenden zu halten und herauszufinden, ob die neuesten Veröffentlichungen einen Kauf wert sind.

Wir haben für dich die besten Spiele-Rezensionsseiten und Videospiel-News-Seiten im Internet herausgesucht, um dir dabei zu helfen. Egal, ob du dich vor dem Kauf eines Spiels über dessen Qualität informieren oder einfach nur die neuesten Schlagzeilen lesen möchtest, eine dieser großartigen Spiele-Websites wird dir gute Dienste leisten.

Ein Wort zu Mainstream-Spieleseiten

Der Videospieljournalismus hat in den letzten zehn Jahren eine Menge Probleme durchgemacht. Wir ersparen Ihnen hier spezifische Details, aber es genügt zu sagen, dass mehrere bekannte Videospiel-Websites schwerwiegende ethische Verstöße erlitten haben: geheime Absprachen, nicht offengelegte finanzielle Verbindungen und Vetternwirtschaft, neben anderen Verhaltensweisen.

Darüber hinaus hat sich der Schwerpunkt vieler Spiele-Websites von der Bewertung von Spielen auf der Grundlage ihres Gameplays und ihrer Qualität wegbewegt. Auf einigen Seiten stehen nun vor allem soziale und politische Themen im Vordergrund, oder es gibt sogar Autoren, die einige Artikel wie ihren persönlichen Blog behandeln. Andere Spieleseiten haben sich auf andere Unterhaltungsformen (wie Film, Fernsehen und Musik) verlegt, was zu Lasten der Spieleberichterstattung geht.

Wir ermutigen Sie, diese Themen zu recherchieren und Ihre eigenen Schlüsse zu ziehen, ob Sie solchen Mainstream-Gaming-Seiten folgen wollen. Egal für welche Seite Sie sich entscheiden, es ist wichtig, dass Sie auf die Autoren achten, die Sie lesen, und nicht nur auf die Seite. Es gibt nicht wirklich eine „beste Spieleseite“ für alle, da die Qualität der Autoren auf den verschiedenen Seiten unterschiedlich ist.

Destructoid

Destructoid ist eine großartige, vielseitige Spieleseite, die von allem etwas bietet. Sie veröffentlicht regelmäßig Artikel, wobei jede Woche eine Vielzahl von Nachrichten, Rezensionen und Features erscheint. Dazu gehören Updates zu bestimmten Spielen, Vorschauen auf kommende Spiele und Meinungsartikel.

Es handelt sich jedoch nicht nur um eine Seite mit Spielnachrichten. Destructoid veröffentlicht Rezensionen zu Konsolen- und PC-Spielen, aber auch zu mobilen Titeln und sogar DLC. Die Rezensionen sind einfach gehalten, und Sie können das Bewertungssystem von Destructoid lesen, um zu verstehen, wie die Spiele bewertet werden.

Ergänzt wird diese Berichterstattung durch Videoinhalte und Community-Foren, und schon hat man eine solide Videospiel-Website, an der jeder Spaß haben kann.

GamesRadar+

GamesRadar+ ist eine weitere Nachrichtenseite für Spiele, die ein ausgewogenes Verhältnis von Inhalten bietet: Nachrichten, Rezensionen, Features, praktische Einblicke in neue Spiele und mehr. Du kannst dir Testberichte und Leitfäden für Spiele auf deinem Lieblingssystem ansehen oder dich über die neuesten Nachrichten und Testberichte informieren.

GamesRadar+ testet nicht so viele Spiele wie viele andere Websites. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels enthält der letzte Stapel von Rezensionen einige bekannte Spiele, aber hauptsächlich Hardware-Rezensionen. Das zeigt, dass sich die Mitarbeiter Zeit nehmen und die Rezensionen nicht überstürzt veröffentlichen.

Klare Pro-/Contra-Listen und eine Zusammenfassung des Urteils erleichtern das Überfliegen der Rezensionen. Insgesamt bietet GamesRadar+ eine Vielzahl von Inhalten, die man sich ansehen kann, sowie schnelle Berichte, um über Neuigkeiten aus der Spielebranche auf dem Laufenden zu bleiben.

Game-Informer

Game Informer ist eine seit langem erscheinende Videospielzeitschrift, die auch eine Website hat. Im Gegensatz zu anderen Spiele-Websites, die auch Inhalte für Film und Fernsehen bieten, dreht sich hier alles um Spiele (gelegentlich auch um Filme und Fernsehsendungen, die auf Spielen basieren). Sie finden hier Nachrichten, Vorschauen auf kommende Spiele, Rezensionen und Reportagen.

Es ist eine Spiele-Website der alten Schule im überkomplizierten modernen Zeitalter, was sehr willkommen ist. Viele der Mitarbeiter sind langjährige Spieler, und die Website hat einen professionellen Charakter. Sie fasst ihre Rezensionen mit einer Zahl zusammen, was heutzutage nicht mehr alle Spiele-Websites tun.

Insgesamt ist Game Informer eine Website, die von Menschen betrieben wird, die Videospiele lieben, und die für Spieler gemacht ist. Die Seite rezensiert nicht jedes kleine Spiel, aber was hier zu finden ist, ist exzellent und es gibt keinen politischen Unsinn, um den man sich sorgen müsste.

Metacritic

Wenn du keine Lust hast, dich durch ausführliche Rezensionen zu wühlen, und nur eine schnelle Bewertung brauchst, um zu sehen, ob ein Spiel es wert ist, gespielt zu werden, ist Metacritic genau das Richtige für dich. Dabei handelt es sich nicht um eine eigentliche Bewertungswebsite, sondern um eine Zusammenstellung von Bewertungen verschiedener Spielebewertungswebsites (so wie Rotten Tomatoes und ähnliche Websites es für Filme tun).

Wenn Sie nach einem Spiel suchen, sehen Sie eine gewichtete Wertung von 1-100. Sie können sich durchklicken, um einzelne Bewertungen zu lesen, oder die Meinung der Kritiker mit den Nutzerbewertungen vergleichen.

Oftmals ist es schwierig, die Qualität eines Spiels in einer einzigen Zahl zusammenzufassen. Daher haben viele Leute Probleme mit dem Gewicht, das Metacritic beigemessen wird, aber es ist ein guter Ort, um Ihre Nachforschungen über ein Spiel zu beginnen. Denken Sie nur daran, dass eine nummerierte Punktzahl nicht alles ist.

Nintendo Life

Wie der Name schon sagt, ist dies eine der besten Gaming-Websites für Nintendo-Fans. Nintendo Life hat sich auf die Berichterstattung über Nintendo Switch, 3DS, eShop und ähnliche Themen spezialisiert. Du findest hier Testberichte, Nachrichten, Features und sogar Originalvideos.

Besonders hervorzuheben sind hier die Anleitungen. Sie bieten Hilfe für wichtige Spiele, z. B. zu Typ-Schwächen in Pokémon oder wie man gefälschte Bilder in Animal Crossing erkennt. Auf der Website werden sowohl herunterladbare eShop-Titel als auch Mainstream-Veröffentlichungen rezensiert, es gibt also eine große Bandbreite an Informationen.

Mit einer angenehmen Community in den Foren und Kommentarbereichen ist dies ein Muss für alle Nintendo-Fans.

GameSpot

GameSpot ist eine bekannte Gaming-Website, die einen Besuch wert ist. Auf der Homepage finden Sie beliebte und aktuelle Nachrichten sowie Listen mit kommenden Spielen und aktuellen Rezensionen.

Auf der Website werden bekannte und weniger bekannte Spiele für alle Plattformen getestet. Wer etwas Abwechslung sucht, kann auch die Videoshows und Foren besuchen, um sich mit anderen Spielern auszutauschen.

Gelegentlich gibt es einige Macken in den Rezensionen, z. B. wenn der Autor erwähnt, dass er das Spiel nicht ganz durchgespielt hat. Aus diesem Grund ist es schön, am Ende des Artikels eine Zusammenfassung dessen zu sehen, was der Rezensent gespielt hat. Aber im Großen und Ganzen ist es eine gute Quelle.

Christ Centered Gamer

Angesichts der obigen Diskussion über Voreingenommenheit bei Spielen könnte man meinen, dass eine Website mit einer offensichtlichen Vorliebe für Spiele eine seltsame Wahl ist. Aber Christ Centered Gamer wurde für seine klaren Kritiken von Leuten gelobt, die sich Sorgen um die Ethik von Mainstream-Spieleseiten machen.

Im Gegensatz zu Websites, bei denen die Voreingenommenheit der Autoren die Bewertung der Qualität eines Spiels beeinflusst, trennt diese Website ihre Bewertungen in zwei Punkte. Die eine bewertet das Spiel in technischer Hinsicht nach Gameplay, Steuerung und anderen Qualitäten. Die andere bewertet die Moral des Spiels, basierend auf Faktoren wie Sprache, sexuellem Inhalt und ähnlichem.

Wenn Sie gläubig sind oder über die Altersfreigabe hinaus weitere Informationen über Videospiele für Ihre Kinder wünschen, können Sie die Moralbewertung berücksichtigen. Wenn Ihnen das aber egal ist, können Sie es einfach übergehen und trotzdem eine qualitativ hochwertige Bewertung des Spiels genießen, die auf seinen eigenen Vorzügen beruht.

Diese Seite ist nicht so bekannt wie einige andere Spielbewertungsseiten, aber sie ist offen für ihre Vorurteile und hat keine ethischen Verstöße begangen. Das finden Sie vielleicht erfrischend.

Welche CBD Produkte verkauft die Drogerie Rossmann

Geschäfte in der Stadt

Wissenswertes zu CBD Öl von Rossmann.

Momentan ist das CBD Öl teilweise in den Diskussionen. Grund dafür ist der Inhaltsstoff Cannabidiol, der aus weiblichen Hanfblüten gewonnen wird. Bei dem Wort „Hanf“ oder „Cannabis“ denken viele sofort an Drogen. Jedoch haben diese Rezepturen auch einen medizinischen Wert. Das CBD ÖL von Rossmann ist frei verkäuflich und kann dort erworben werden.
Doch um was genau handelt es sich und welche Sorten gibt es?

Informationen zu CBD Vital.

Bei CBD Vital handelt es sich um Tropfen. Diese sind für die Haustiere konzipiert. Die Anwendung ist einfach, da die Flüssigkeit nur auf die Pfoten oder direkt in Maul gegeben werden. Dem Öl wird eine schmerzlindernde und beruhigende Wirkung nachgesagt. Aus diesem Grund ist es für Tiere mit chronischen Schmerzen, Unruhe oder Ängstlichkeit gut zu empfehlen. Es enthält keine Stoffe, die in irgendeiner Form gefährlich für die Tiere sind. Daher ist eine Anwendung beim gesunden Hund auch kein Problem. Hier sollte es gut für die Stärkung des Immunsystems wirken.

Was bedeutet Canobo?

Canobo gibt es in unterschiedlichen Darreichungsformen. Pur wird es als Lösung mit 2,75 % oder 5 % CBD angeboten. Es wird als Nahrungsergänzung eingesetzt und soll das Wohlbefinden verbessern.
Das Canobo Muskelgel enthält außer dem CBD noch zusätzlich Arnika, Aloe vera oder Menthol. Mit dieser Formel wirkt es nach dem Sport regenerierend. Es kann unterstützend bei kleineren Verletzungen, Prellungen oder Zerrungen eingesetzt werden. Aloe vera sorgt für die Pflege der Haut.

Wissenswertes zu Green Doc.

Das Hanfsamenöl von Green Doc wird in Kapseln von Rossmann vertrieben. Sie bestehen aus Hanfsamenöl und einigen Aromastoffen. Sie werden zur Aromatisierung der Speisen verwendet. Dazu wird die Kapsel einfach aufgedreht und der Inhalt über die Speisen gegeben. Durch die Twist-Off-Kapsel kann es sehr leicht dosiert werden. Hanföl zählt zu den hochwertigsten Ölen und sollte in keiner guten Küche fehlen.

Was ist mit Botanicals gemeint?

Rossmann verkauft ein Produkt, welches sich Dr. Botanical nennt. Dabei handelt es sich um eine Nachtcreme. CBD Öl ist auch in der Kosmetik ein beliebter Stoff. Daher wird es auch gerne für die Körperpflege verwendet. Mit den Vitaminen A, D oder E sorgt es für einen schönen Teint. Es schützt und pflegt die Haut.

Wozu dient Nutree?

Nutree ist ein Aroma Öl, welches als Wirkstoff etwa 5 % Cannabidiol enthält. Da es sich um beruhigende Substanzen handelt, wird oft zum Einschlafen verwendet. Dazu wird ein Tropfen auf das Kopfkissen geträufelt. Weitere Anwendungsgebiete sind Angstzustände oder Schmerzen. Die Forschungen zum CBD Öl sind noch nicht abgeschlossen. Trotzdem werden viele Krankheiten mit der Einnahme positiv beeinflusst.

Fazit.

Das CBD Öl von Rossmann kann bedenkenlos gekauft werden. Die Mehrheit der Verwender findet das Öl durchweg positiv. Sehr wichtig in diesem Zusammenhang ist die richtige Dosierung. Nur so kann das Öl richtig wirken.

 

Wie man Gemüsesuppen in der Küche zubereitet

Gemüsesuppen in der Küche zubereiten

Mit einem zuverlässigem Pürierstab können Sie die leckersten Gerichte zaubern. Besonders Gemüsesuppen in pürierter Form sind bei vielen sehr beliebt. Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag zeigen, auf was Sie bei der Zubereitung von cremigen Gemüsesuppen achten müssen.

Der richtige Stabmixer

Um besonders schnell, zuverlässig und sicher leckere Suppen zaubern zu können, sollten Sie ihr Arbeitsgerät sehr weise wählen. Denn wenn sich Plastikteile, Rost oder sonstige Elemente des kaputten Geräts im Gericht wiederfinden, ist das ein besonders großes Ärgernis. Gute Stabmixer gibt es zum Beispiel hier: Puerierstab-tests.de/

Auf jeden Fall sollte der Pürierstab über eine ausreichende Menge an Leistung verfügen. Nur dann kann er auch die groben und harten Brocken vom Gemüse auch zuverlässig zerkleinern.

Wenn Sie leckere Suppen zaubern möchten, ist der Stabmixer auch einer ganzen Menge an Hitze ausgesetzt.

Wir empfehlen Ihnen deshalb ein Gerät zu wählen, das einen Edelstahlmixfuß besitzt. Bei Plastikteilen können sich Splitter lösen und durch die Hitze kann es zum Freiwerden von Weichmachern kommen. Diese wirken sich unter anderen negativ auf das Hormonsystem und den Körper aus, haben aber auch noch andere Nachteile.

Besser ist also ein Pürierstab mit einem ordentlichen Edelstahlmixfuß.

Zum Pürieren von Suppen, eignen sich außerdem Pürierstäbe mit einem Spiralkabel oder kabellose Geräte am besten. Denn bei einem langen Kabel kann es dazu kommen, dass es quasi in die Suppe reinhängt und das führt zu weiteren Problemen. Besonders fatal und auch gefährlich wird das, wenn man mit den Stabmixer ausersehen das Kabel zerschneidet.

Die Schneiden des sich in der Mixglocke befindlichen Messers, sollten am besten 4-flüglig sein und besonders scharf sein. Auf keinen Fall darf man den Mixfuß abnehmen und in die Spülmaschine geben. Auch wenn das Gerät als spülmaschinenfest verkauft wird, da der Mixfuß aus Edelstahl besteht, so wird die Messereinheit in der Spülmaschine recht schnell stumpf. In einem solchen Fall müssen Sie dann das Messer auswechseln, was unter Umständen recht kostspielig werden kann.

Das Gemüse richtig zubereiten

Auch ist es wichtig, dass Sie das Gemüse gut zubereiten, bevor Sie es in sie Suppe geben und klein pürieren.

Ideal ist es, wenn Sie das Gemüse in kleine Scheiben oder Würfel schneiden, welche nicht breiter als einen halben Zentimeter sind.

Fazit

Wie Sie sehen gibt es einige Dinge zu beachten, wenn Sie mit einem Pürierstab erfolgreich Gemüse zubereiten möchten. Letztendlich gibt es noch viele weitere Einsatzgebiete, doch ein Stabmixer aus Edelstahl eignet sich für sie Zubereitung von Gemüsesuppen besonders gut.

Eine gute Kraftstation lohnt sich auf lange Sicht – Auch bei Rückenbeschwerden

Kraftstation

Eines der besten Dinge, die Sie für Ihren Körper tun können, ist das Training mit Fitnessgeräten. Doch viele Menschen scheuen sich davor, aus persönlichen Ängsten wie Verlegenheit zusätzlich zu einigen Mitgliedschaften im Fitnessstudio, die ziemlich teuer sind, ins Fitnessstudio zu gehen. Außerdem macht es nicht immer Spaß, vor Fremden zu trainieren und zu schwitzen. Ganz zu schweigen davon, dass es ein Kampf sein kann, Zeit zu finden, um sich vorzubereiten und dann jeden Tag in ein Fitnessstudio zu fahren, geschweige denn ein Training einzubauen. Hier geht es zum Kraftstations Test.

Stattdessen ist es viel bequemer, Ihre eigene Heimtrainingsausrüstung zu haben und zu benutzen. Im Gegensatz zur Bezahlung einer Mitgliedschaft haben Sie alles zur Hand. Plus, müssen Sie nicht zum Fitnesscenter fahren, und Sie können in der Privatsphäre Ihres eigenen Hauses trainieren. Wichtig ist es jedoch die die Muskeln nicht über zu strapazieren, gerade im Rückenbereich kann es oft zu Unfällen kommen.

Um Ihnen zu helfen, die besten Heimtrainingsgeräte zu finden, haben wir eine Liste von 25 erstklassigen Essentials zusammengestellt, von Kinnbügeln über Trainingsbälle bis hin zu kompletten Heimtrainingsstudios und mehr. Die Bewertungsinformationen basieren auf Amazon Rezensionen und sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell. Informationen zum Thema Rücknbeschwerden findest du hier: https://www.focus.de/gesundheit/experten/bewahren-sie-haltung-warum-es-so-wichtig-ist-den-ruecken-zu-trainieren_id_5978513.html

 

Das richtige Stillkissen, darauf sollte unbedingt geachtet werden!

Frau seitenschläfer

Wenn es um Kissen geht, gibt es keine Einheitsgröße. Das Schlafverhalten variiert tendenziell, und jeder hat einen anderen Schlafstil. Eine der wichtigsten Eigenschaften eines Kissens ist der Komfort, aber es gibt auch andere strukturelle Elemente zu berücksichtigen.

So benötigen Seitenschläfer beispielsweise eine zusätzliche Unterstützung für Nacken, Schultern und Wirbelsäule. Ein ideales Stillkissen für einen Seitenschläfer sollte größer sein, ergonomisch der Körperform angepasst sein und insgesamt fester stützen.

Es gibt viele Kissen auf dem Markt, die behaupten, dass sie die „beste Wahl“ für Seitenschläfer sind. Einige sind jedoch allgemeiner auf alle Arten von Schwellen ausgerichtet und berücksichtigen nicht, dass Seitenschläfer eine zusätzliche Druckentlastung für Hals und Schultern benötigen.

Wenn Sie mehr Komfort mit einer regulierten Kühlabdeckung bevorzugen, dann denken Sie vielleicht an das Leesa Hybrid-Kissen. Oder vielleicht bevorzugen Sie ein Kissen, das Sie manuell entsprechend der Präferenz des persönlichen Unterstützungsniveaus anpassen können, in diesem Fall könnte das Acht-Schlaf-Ultimative Kissen Ihre beste Wahl sein. Natürlich, mit einer solchen Investition in Ihr Kissen, werden Sie wahrscheinlich sicherstellen wollen, dass das Kissen eine Garantie hat, um zu beweisen, dass es sich um einen lohnenden Kauf handelt.

Wir haben recherchiert und eine Liste unserer besten Stillkissen für Seitenschläfer (in verschiedenen Preisklassen) zusammengestellt.

 

Ausgewogene Ernährung – So geht es richtig

Woraus besteht eine ausgewogene Ernährung

 

Sich ausgewogen zu ernähren, das bedeutet in erster Linie, sich gesund und achtsam zu ernähren. Dabei ist es wichtig, auf eine gute Mischung und ein gutes Verhältnis der einzelnen Lebensmittel und ihrer Bestandteile zu achten. Wie genau das im Alltag aussehen kann, dazu hier einige Informationen:

Ausgewogene Ernährung: Das Gegenteil von einseitiger Ernährung

 

Mit einem Beispiel ist es am schnellsten erklärt. Es gibt Tage, da haben wir keine Zeit, uns um unsere Ernährung zu kümmern. Vielleicht sind wir auf Reisen oder haben einen hektischen Tag im Büro. Hunger verspüren wir aber trotzdem.

Also greifen wir schnell zu dem, was gerade verfügbar ist. Schnell einen Burger und Pommes auf dem Heimweg, ein Stück Kuchen am Nachmittag, in der Mittagspause wird schnell eine Pizza bestellt. Solche Tage sind in Ordnung, wenn sie nur ab und zu einmal vorkommen. Wer sich aber jeden Tag so ernährt, der ernährt sich einseitig. Und genau das ist das Gegenteil von ausgewogen.

So geht es richtig

 

Bei einer ausgewogenen Ernährung konsumieren wir sehr viel Obst und Gemüse, dafür aber nach Möglichkeit wenig Zucker, Süßigkeiten und Fertigprodukte. So führen wir unserem Körper wichtige Vitamine und Mineralstoffe zu, die er für einen gesunden Stoffwechsel benötigt. Ballaststoffe regeln unsere Verdauung. Sie finden sich vorwiegend in Gemüse und Obst, weniger jedoch in Backwaren und so gut wie gar nicht in Süßigkeiten. Das bedeutet im Umkehrschluss nicht den unmittelbaren Verzicht auf Schokolade und andere leckere Dinge, sondern eben ein bewusstes Abwägen der Mengen.

Wer jeden Tag Obst und Gemüse isst, und einen möglichst abwechslungsreichen Speiseplan verfolgt, der ernährt sich meist automatisch schon recht ausgewogen und gesund. Am ausgewogensten wird die Ernährung dann, wenn sie selbst aus frischen Zutaten gekocht wird. Das vermeidet den übermäßigen Konsum von Fertigprodukten. Eine Pizza oder ein Burger zwischendurch sind kein Problem, sollten jedoch nicht auf dem täglichen Speiseplan stehen.

Auch die Getränke spielen eine Rolle

 

Es ist gut zu wissen, dass Alkohol in kleinen Mengen für Erwachsene zwar nicht schädlich ist, dass er in größeren Mengen dem Körper jedoch richtig schadet. Leber, Darm und Nieren müssen große Energieleistung aufbringen, um Alkohol abzubauen. Zudem enthalten die meisten alkoholischen Getränke, gerade Mixgetränke, auch sehr viel Zucker und andere Stoffe, von denen der Körper nicht direkt profitiert.

Zu einer ausgewogenen Ernährung gehört es deshalb auch, seinen Alkoholkonsum einzuschränken und stattdessen sehr viel Wasser und Tee zu trinken. Auch Kaffee ist in normalen Mengen in Ordnung, in größeren aber schädlich. Brauselimonaden können durch gesunde Fruchtsäfte ersetzt werden.

Der Smoothie Maker liefert gesunde Smoothies

 

Smoothies zählen du den gesündesten Getränken in einer ausgewogenen Ernährung. Deshalb ist es wichtig, auch das richtige Gerät parat zu haben. Auf Smoothie Maker Website findet Ihr dazu hilfreiche Tipps. Vor allem, worauf man beim Kauf achten sollte und welche Fehler es zu vermeiden gilt.

Fazit

 

Gesunde Ernährung ist gut für uns und fördert ein langes und unbeschwertes Leben. Schon mit ein wenig Umstellung der täglichen Ernährung, lässt sich bereits Vieles bewirken.

 

Befund und Ablauf einer Sucht nach Glücksspiel

Solcher Verdacht, dass der jeweilige Süchtige unter einer Spielsucht leidet, mag sich an verschiedenen ungewöhnlichen Verhaltensweisen aufweisen. Wenn dies der Fall ist, kann weiterhin ein Psychologe zur Diagnose einer Glücksspielsucht herangezogen werden. Normalerweise erfolgt dies im Rahmen eines  Testverfahrens, wo dem Süchtigen Fragen zu seinen Krankheitsmerkmalen gestellt wird.

Was den Verlauf betrifft, findet man des Öfteren das sogenannte Drei-Phasen-Muster. Diese besagt, dass jene Glücksspielsucht in drei Stufen eingeteilt werden kann. Die Gewinn-, Verlust wie auch Verzweiflungsphase. In Der ersten Stufe macht jener Süchtige, wie es jener Name schon sagt, finanzielle Gewinne, hat Gewinn und geht seinem Hobby/angehende Spielsucht euphorisch nach. In jener Verlustphase kommt es allerdings zu immer öfteren Niederlagen, die sich vor allem finanziell und sozial erkennbar machen. Die Verzweiflungsphase wird mit Persönlichkeitsveränderungen ebenso wie in  schlimmen Fällen sogar Selbstmordgedanken geprägt.

Zu welchen Problemen kann es kommen?

Wird eine Spielsucht zu spät oder auch überhaupt nicht erkannt, hat der normale geregelte Alltag stark darunter zu leiden. Schlussendlich erfasst die Spielsucht sämtliche Bereiche des alltäglichen Lebens und hat fatale Konsequenzen für die Psyche des Süchtigen sowie für sein soziales Umfeld. Jene Erkrankten fühlen des Weiteren einen seelischen Druck, ihr Drang unbedingt zu kaschieren. Nicht zuletzt fürchten sie in diesem Kontext, von ihren Kontakten ausgeschlossen sowie verachtet zu werden – so besitzen sie  Angst davor, eine Therapie anzufangen.

Wenn jene auf der anderen Seite frei mit ihrem Umstand in der Verwandtschaft wie auch unter Freunden umgehen, kann dies bei diesen nicht zuletzt auf Zurückweisung prellen, welches dem Süchtigen logischerweise  nicht hilft, im Gegenteil. Dadurch können selbst Depressionen entstehen, wenn niemand von den sozialen Kontakten helfend einschreitet.

Gravierend sind darüber hinaus meistens die resultierenden finanziellen Probleme. Viele Süchtige haben durch eine Glücksspielsucht schon ihr gesamtes Hab und Gut verloren und waren auf diese Weise vollständig bedürftig. Es hat  (zu) vielerlei Fälle gegeben, wo sich ebendiese Menschen somit das Leben nahmen. Sogar nach einer erfolgreichen Therapie kommt es nicht rar vor, dass diejenige Person noch mit langwierigen psychischen Problemen zu kämpfen hat. Besonders das Selbstvertrauen leidet bei einer Glücksspielsucht so arg, dass es  schwerfällt, in den früheren Alltagstrott wieder hineinzukommen. Manche Online Casino Anbieter bieten suchtgefährteden eine Sperrfunktion für Ihren Account. Welche Portale dies anbieten, erfahren Sie unter www.onlineautomatenspiele.net .

Behandlung und Therapie einer Glücksspielsucht

In den meisten Fällen ist es den Süchtigen in keinster Weise denkbar, die Spielsucht ohne professionelle Assistenz zu bezwingen. Wenn es sich um eine  desaströse und schwierig zu behandelnde Sucht handelt, tragen meistens nahe Angehörige seelische Leiden davon. Eine Therapie der Suchtkrankheit sollte somit mehrere Aspekte integrieren. Nahe der obligatorischen psychotherapeutischen Beihilfe ist es ab und an ebenfalls angemessen, einen Kurs im Schuldenmanagement abzulegen.

Kaffee verlängert das Leben und schützt vor Herzkrankheiten

kaffee rhythmus

Trotz seiner Popularität gilt Kaffee seit langer Zeit als gesundheitsgefährdend. Das koffeinhaltige Stimulans hätte schlechte Auswirkungen auf Nerven, Herz wie auch Bauch. Eine umfangreiche Meta-Studie vieler Kaffeestudien zeigt nun generell die Freiheit des mutmaßlichen Täters und weiterhin die gesundheitlichen Vorteile, welche anhand regelmäßigen Kaffeegenuss erzielt werden können – mittels nachhaltiger Folge.

Drei Kaffees am Tag entführen Sie aus dem Grabgewölbe:“Es könnte ein Spruch für die Zukunft bedeuten, wenn man sich die Resultate der Analyse ansieht. Forscher vermuten, dass Kaffeekonsum eher ein gesundheitlicher Nutzen als ein Schaden ist. Drei bis vier Tassen Kaffee pro Tag sind mit einem geringeren Wagnis für vorzeitigen Exitus, Herzerkrankungen, diverse Krebsarten, Zuckerkrankheit, Lebererkrankungen ebenso wie Demenz zugehörig. Die Resultate dieser Meta-Untersuchung wurden jüngst im BMJ-Journal veröffentlicht.

Eine Analyse, die alle Studien zusammenfasst

Um die gesundheitlichen Auswirkungen des Kaffeekonsums richtiger zu durchblicken, führte das Kollektiv von Dr. Robin Poole an der Southampton University in Zusammenarbeit mit Hilfe von Mitarbeitern der Edinburgh University eine Meta-Überprüfung von 201 Studien durch. Auf der Basis jener ausgewerteten Daten fanden die Forscher heraus, dass die gesundheitlichen Vorteile die eines normalen Kaffeekonsums überwiegen.

Zu viel Wachmacher schwächt die positiven Aspekte

Der Kaffeegenuss ist fortwährend mit einem niedrigeren Gesamtmortalitätsrisiko und einem niedrigeren Risiko für Herzerkrankungen gepaart. Jener Effekt war stärker spürbar, wenn nach Gutachten jener Wissenschaftler der regelmäßige Verzehr mitnichten mehr als drei Tassen am Tag betrug. Ein übertriebener Konsum Konsum schwächt die positiven Effekte.

Überblick Allergien: Ursachen und Symptome

gräser sorgen für allergienBei einer Allergie passiert es, dass das Immunsystem überreagiert. Eigentlich wird man von seinem Immunsystem geschützt. Das geschieht auch bei einer Allergie, doch handelt es sich dabei z .B. um harmlose Pollen, reagiert das Immunsystem mit der Härte, wie bei drohender Gefahr. In diesem Falle fängt der Betroffene zu niesen an, es schwellen die Augen an und insgesamt fühlt man sich als ob einen die Grippe erwischt hätte.

Bei nicht Allergie anfälligen Personen passiert bei einem Pollenflug nichts. Deren Immunsystem weiß, dass Pollen den Körper keinen Schaden zufügen. Doch nicht nur Pollen lösen solche Reaktion aus. Es kann sich genauso gut um bestimmte Lebensmittel handeln. Auch Gewürze, genauso wie Reinigungsmittel, Tierhaare oder Insektenstiche können genau den Kick auslösen, den man dann als Allergie bezeichnet. Nicht jeder Mensch bekommt alle Allergien, was dann richtig schlimm wäre. Weshalb Person X unter einer Thymianallergie leidet und Person Y eine Katzenallergie besitzt konnte bisher wissenschaftlich nicht ganz geklärt werden.

Es wird vermutet, dass hier auch die Gene eine Rolle spielen. Dies ist jedoch nicht alleine ausschlaggebend, es spielen immer mehrere Faktoren eine Rolle, die dann zusammengetroffen die Allergie auslösen.

Mögliche Auslöser einer Allergie

Die Auswirkung ist unterschiedlich. Bekannt sind die Pollen- und Gräserallergien. Die Symptome sind der einer schweren Erkältung bzw. Grippe gleichzusetzen. Die Nase läuft, die Augen tränen, begleitet von immer wiederkehrendem Niesen. Bei einer Lebensmittelallergie, nicht zu verwechseln mit einer Lebensmittelvergiftung, kann es zu Hautausschlägen oder Pusteln kommen. Nüsse lösen Schluckbeschwerden aus, selbige gilt für das Gewürz Thymian. Gerade im Lebensmittelbereich wozu auch die Eiweißallergie zählt, lauern überall Gefahren. Aus diesem Grunde gibt es eine Allergie Lebensmittelverordnung. Alle dortigen aufgelisteten Lebensmittel sind als Bestandteile extra und gut Sichtbar auszuweisen. Dies gilt nicht nur für den Einzelhandel sondern auch für die Gastronomie.

Ein weiterer Auslöser kann der Insektenstich sein. Hierbei kann ein harmloser Mückenstich dermaßen anschwellen, dass eine sofortige ärztliche Behandlung erforderlich wird. Gleiches gilt auch für Wespen- oder Bienenstiche. Hunde oder alle Tierhaare können Atemnot auslösen oder eine leichte Erkältung erscheinen lassen. Auch geröttete Augen und kleine Pickel können hierbei eine Begleiterscheinung sein.

Symptome: So machen sich Allergien bemerkbar

Viele Personen leiden unter ihrer Allergie, sind jedoch nicht Lebensgefährlich bedroht. Es gibt gegen die Allergie Medikamente, gerade bei Pollen und Gräsern sind diese von Nutzen. Doch eine Allergie kann durchaus das Leben gefährden. Gerade im Bereich Lebensmittel ist die Gefahr groß. Nüsse können eine sehr erhebliche Atemnot auslösen. Der Hals ist praktisch zu und es muss sofort Hilfe geholt werden. Hier wird dann zur Rettung ein Luftröhrenschnitt vorgenommen. Dieser Eingriff verschafft sofort Luft und verhindert den Erstickungstod. Auch Insektenstiche können bei Allergiebefallenen einen Kollaps auslösen.

Dann gibt es Medikamentenunverträglichkeiten. Insbesondere die Unverträglichkeit des Wirkstoffes Penicillin kann einen Schock auslösen und gefährlich werden. Dabei handelt es sich um keine Allergie, aber um eine Unverträglichkeit. Das Mittel wirkt praktisch umgekehrt, statt zu lindern verstärkt es die Symptome erheblich. Wer eine Penicillin Unverträglichkeit besitzt, sollte darüber einen Vermerk bei sich tragen, er kann sein Leben retten.

Allergie gibt es reichlich und in verschiedenen Risikobereichen. Mittlerweile kann solch Leiden in einer Threapie gemindert bis geheilt werden. Dazu gibt es weitere Ratgeberseiten.

So können Sie schnell abnehmen

schnell abnehmen mit kirschenSchnell abnehmen – das ist der Traum vieler Menschen mit Übergewicht. Doch ist das überhaupt möglich? Die Tipps fürs schnelle Abnehmen unterscheiden sich nicht wesentlich von denen, die für jede Diät gelten. Die Rede ist von kleinen Mahlzeiten im drei-Stunden-Takt, vom bewussten Genießen, viel trinken, ausreichend Bewegung und Sport, der Reduktion von Fett und dem Verzehr von viel Eiweiß.

Doch wer all diese Regeln befolgt, wird immer noch nicht schnell abnehmen, sondern besten Falls langsam und sogar nachhaltig. Letzteres ist auch der beste Weg zu einer dauerhaft schlanken und sportlichen Figur.

Schnell abnehmen: ein Versprechen, das kam zu halten ist

Natürlich hält der Markt auch so manches Wundermittel für eine blitzschnelle Gewichtsreduktion bereit. Doch davor sei gewarnt. Schnell abnehmen ist vielleicht unter sachkundiger Anleitung eines Arztes oder eines Ernährungsberaters möglich. Doch auch dann ist die Menge der Kilos, die in einem bestimmten Zeitraum abgenommen werden können, begrenzt. Eine Menge Eigendisziplin ist fürs Abnehmen ohnehin erforderlich.

Fazit: Schnell abnehmen ist ein Versprechen, das kaum eingelöst werden kann. Besser ist es, sich realistische Ziele zu stecken und längerfristig gesund abzunehmen. Nur auf diese Weise ist eine eine Diät auch von dauerhaftem Erfolg gekrönt. Wenn du auf der Suche nach einem Plan zum Abnehmen bist, dann schau dir diesen Diätplan mal genauer an.

Setzen Sie sich Ziele zum nachhaltigen Abnehmen

Setzen Sie sich realistische Ziele und nehmen Sie auf diese Weise dauerhaft und damit nachhaltig ab. Stellen Sie Ihre Ernährung insgesamt um. Streichen Sie alle fetten und ungesunden Lebensmittel von ihrem Speiseplan.

Erstellen Sie stattdessen einen Plan mit viel Obst, Gemüse, Vollkornprodukten, magerem Fisch, Fleisch und Milchprodukten. Trinken Sie ausschließlich Wasser und ungesüßte Kräutertees. Legen Sie die Mengen der Mahlzeiten genau fest und halten Sie diese ein. Zelebrieren Sie die Mahlzeiten, würzen Sie mit frischen Kräutern, die Sie vielleicht sogar selbst auf dem Balkon oder im Garten ziehen.

Sie werden schnell Gefallen an der neuen Lebensweise finden und sich bald wohler und auch leichter fühlen.

Gesund Abnehmen – Eine physische und seelische Reinigung

Wer gesund abnimmt, profitiert auf der ganzen Linie. Sport und viel Bewegung an der frischen Luft sind ein unabdingbarer Bestandteil diese Konzepts. Nicht nur die körperliche Fitness kehrt nach und nach zurück, sondern auch Ihr seelisches Gleichgewicht pendelt sich wieder ein.

Sie werden sich attraktiver und selbstbewusster fühlen, denn Sie wissen nun, was Sie zu leisten in der Lage sind. Schnell abnehmen bleibt zwar ein süßer Traum. Doch beim nachhaltigen, langsamen Abnehmen ist der Weg das sichere Ziel zum Glück.

Private Unfallversicherung: Lassen Sie sich beraten

Unfälle sind bei Schweißarbeiten schnell passiertGerade eben war noch alles in Ordnung und auf einmal ist der Unfall da. Egal welche Konsequenzen er nach sich zieht, kosten entstehen beinahe immer.

Es ist daher empfehlenswert über eine private Unfallversicherung nachzudenken. Es gibt die verschiedensten Angebote für alle möglichen Alters- und Berufsgruppen, daher lohnt sich eine Absicherung für jedermann. Auch Selbstständige, Studenten oder Hausfrauen sind davon nicht ausgeschlossen.

Welche Leistungen bietet eine private Unfallversicherung

Das Kernstück einer solchen Versicherung bildet die Invaliditätsleistung, falls Sie zum Beispiel berufsunfähig werden aufgrund einer schweren Verletzung mit Langzeitfolgen. Eine Versicherung für Berufsunfähigkeit wird heutzutage auch von vielen unterschätzt. Ist der Schaden aber erst einmal da, kann man nichts mehr dagegen tun. Sie können jedoch auch bei Bedarf folgende individuelle Leistungen vereinbaren:

  • Absicherung bei Invalidität
  • Krankenhaustagegeld
  • Todesfall
  • Tagegeld
  • Genesungsgeld
  • Kosmetische Operationskosten
  • Bergungskosten
  • Übergangsgeld

DIE UNTERSCHIEDE DER GESETZLICHEN ZUR PRIVATEN UNFALLVERSICHERUNG

Die gesetzliche Unfallversicherung ist, ähnlich der gesetzlichen Krankenkasse eine Versicherung die durch Berufsgenossenschaften und Gemeindeunfallversicherungen getragen wird. Die private Unfallversicherung hingegen, wird von privaten Versicherungsunternehmen angeboten. Diese Versicherungen unterliegen also, wie alle privaten Unternehmen, dem freien Wettbewerb.

Bei der gesetzlichen Unfallversicherung zahlt der Arbeitgeber in die Kasse ein und bestimmt im Endeffekt somit die Leistung, die ihnen am Ende zugesprochen wird. Bei einem privaten Versicherungsdienstleister bestimmen Sie selbst die Beiträge, letztendlich also auch die Leistungen. Die gesetzliche Unfallversicherung ist in ihren Leistungen auch immer auf den jeweiligen Ausgangspunkt beschränkt.

Beispielsweise ist ein Arbeitnehmer am Arbeitsort und größtenteils auf dem direkten Arbeitsweg unfallversichert. Die gesetzliche Unfallversicherung kann also, im Gegensatz zur privaten Versicherung keineswegs als allumfassende, vollständige Absicherung vor Unfällen gesehen werden.

Wie man also sieht, ist der hier nur allgemein erläuterte Leistungsunterschied enorm, woraus sich eigentlich die Frage ergibt, wieso nicht jeder eine private Unfallversicherung hat.

So kann Ihnen ein Versicherungsmakler weiterhelfen

Da eine private Unfallversicherung so viele verschiedene Leistungen anbietet, ist eine individuelle Beratung äußerst ratsam. Ein paar Klicks auf diversen Vergleichsportalen im Internet werden definitiv nicht zu dem für Sie am besten passenden Angebot führen.

Ein Versicherungsmakler, wie J. Elster aus Flöha, bietet ihnen eine unverbindliche, aber dennoch umfassende Beratung vor Vertragsabschluss und persönliche Betreuung im Schadensfall. Wussten Sie beispielsweise, dass Versicherungsmakler komplett unabhängig von Versicherungen arbeiten? Somit können Sie sicher sein, dass man Ihnen nicht, wie man es zum Beispiel von Mobilfunkverträgen kennt, das teuerste Angebot aufschwatzt. Nein, ein Versicherungsmakler kann mit ihnen im Gespräch ganz genau herausfinden, welche Leistungen Sie zu welchen Tarifen benötigen könnten – Auch in Berücksichtigung auf ihr Budget. Nicht vergessen, die Beratung und der Abschluss eines Vertrages über einen Makler ist kostenlos!

Auf der Webseite von Herr Elster finden finden Sie umfassende Ratgeberartikel zu einer großen Palette an verschiedenen Versicherungen, unter anderem auch Unfallversicherungen und diverse Online-Rechner. Falls Sie eine kompetente Beratung suchen, brauchen Sie sich einfach nur persönlich an Herr Elster wenden, die Kontaktdaten finden sich auch auf seiner Homepage. Falls Sie einen Versicherungsmakler für Unfallversicherungen in Flöha oder auch woanders suchen, sind sie bei ihm an der richtigen Stelle.

Mundgeruch endlich loswerden

mundgeruch zwiebelnMundgeruch kann als eine Art Volkskrankheit betrachtet werden. Fast jeder zweite klagt regelmäßig darüber, doch dabei gibt es viele verschiedene Arten von Mundgeruch und somit auch verschiedene Ursachen und Lösungen, über die Sie in diesem Artikel mehr erfahren können.


Ursachen von Mundgeruch

Mundgeruch aufgrund von Speiseresten

Die häufigste, zugleich aber auch vollkommen normale Ursache sind verbliebene Speisereste der letzten Mahlzeit. Je nachdem, was verzerrt wurde, ist der Mundgeruch weniger oder mehr stark ausgeprägt.

Plaque auf der Zunge

Mittlerweile ziemlich bekannt ist die Zunge als Ursprung allen Übels. Dies liegt daran, dass sich Essensreste ziemlich einfach auf der rauen Zunge festsetzen können, über die sich dann Bakterien hermachen. Faulgase bilden sich, es entsteht Mundgeruch. Rauchen und der Konsum von Zucker- oder Alkoholhaltigen Getränken fördert die Entstehung des Plaques auf der Zunge stark.

Mandelsteine als Ursache für Mundgeruch

Bei manchen Menschen setzen sich Essensreste in kleinen Furchen und Krater in den Mandeln fest, wo sie von Bakterien zersetzt werden. Es entstehen weiß-gelbliche Steinchen, die dann verantwortlich für Mundgeruch sind. Das verzerren von Alkohol und Milchprodukten fördert die Entstehung der Mandelsteine (auch Tonsillensteine genannt).

Magenprobleme

Bei Magenproblemen, wie Sodbrennen ist Mundgeruch oftmals eine weitere negative Nebenwirkung. Die Säure verursacht aufstoßen, bei starken, wiederkehrenden Beschwerden sollte der Arzt konsultiert werden. ´

Möglichkeiten, Mundgeruch loszuwerden

Um allgemein Mundgeruch zu mindern ist konsequentes Zähneputzen und eventuell das Benutzen einer Munddusche nötig. Für die Zunge gibt es sogenannte Zungenschaber, mittlerweile gibt es aber auch viele Zahnbürsten im Supermarkt um die Ecke, die auf der Rückseite einen solchen Schaber besitzen. Außerdem haben sich antiseptische Teesorten als positiv heraus kristallisiert, diese Teesorten gibt es eher seltener im teebeutel. Diese Teesorten gibt es als Kräutermischung zu kaufen, die Kräutermischung kann man dann mit einer Gastroback Teemaschine fertig stellen.

Um saures aufstoßen zu verhindern, hilft es auf Kaffee, Alkohol, viel Zucker oder Fett zu verzichten. Bei schweren Magenprobemen oder gar Infektionen in z.B. Mundhöhle sollten Sie in jedem Fall ärztlichen Rat einholen.

 

Mandelsteine loswerden

 

Wenn Sie an Mandelsteinen leiden, ist es schon mal hilfreich, wenn Sie anfangen auf größere Mengen Alkohol und Milchprodukte zu verzichten, da diese die Bildung der Tonsillensteine anregt.

Um Die Tonsillensteine zu entfernen kann in der Regel eine Munddusche Abhilfe schaffen, mit deren geziehlten Strahl die Steinchen leicht gelöst werden können.

Sollten Sie dennoch Beschwerden haben oder fühlen sich gar in ihrem Alltag beeinträchtigt davon, dann sollten Sie sich von ihrem Arzt beraten lassen, der ihnen möglicherweise zu einer Mandel-OP raten wird. Alternativ kann der HNO-Arzt auch Mandelsteine entfernen.

Gesund bleiben in der windigen Jahreszeit

herbst blätterNun ist es mal wieder so weit: Der Herbst ist da! Für viele bedeutet dies automatisch Antriebslosigkeit und eine laufende Nase. Doch das muss nicht sein, wenn man den eigenen Lebensstil ein wenig anpasst. Wir haben in diesem kleinen Artikel einmal zusammengetragen, wie Sie den Herbst genießen können und nicht bei nächsten Lüftchen sofort krank werden.

Ausreichend Kleidung tragen

Es ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig wieder die dicke Jacke, Schal und Mütze auszupacken und genau deswegen erkälten sich gleich zu Herbstbeginn so viele Leute: Sie unterschätzen den straffen Herbstbeginn. Tragen Sie lieber wieder eine dickere Jacke oder ziehen Sie sich nach Zwiebelschichtsystem an. Gerade, wer nicht so viele Haare auf dem Kopf hat, der sollte, wenn es windig ist eine Mütze tragen.

Besonders wichtig ist ein Schal. Am Hals verliert man fürchterlich schnell Wärme, genauso wie sich dort empfindliche Körperstellen befinden. Bei kaltem Wind dauert es ohne Schal oftmals nur wenige Minuten, bis man sich einen Schnupfen geholt hat.

Viel Obst und Gemüse

Auch oft unterschätzt wird das eigene Immunsystem. Viele Leute heutzutage werden so schnell krank, weil sie nicht genügend wichtige Vitamine zu sich nehmen, um ihr Immunsystem zu unterstützen. Dabei ist es lediglich wichtig neben einer ausgewogenen Ernährung in der kalten Zeit besonderes großen Wert auf frisches Obst und Gemüse zu legen.

Wichtig: Kochen Sie ihr Gemüse nicht, damit die guten Nährstoffe auch erhalten bleiben!

Regelmäßiger Sport stärkt das Immunsystem

Sport ist kein Mord! Ganz im Gegenteil, er stärkt das Immunsystem immens, wenn sie regelmäßig Bewegung haben. Dabei verlangt niemand von Ihnen, dass sie ab sofort zum Top-Athleten werden. Es ist auch gar nicht so wichtig, was genau sie machen, hauptsache sie tun es regelmäßig.

Wenn Sie im Grünen wohnen empfiehlt es sich jeden zweiten Tag Joggen zu gehen. Alternativ bietet sich eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio an. Dort können Sie ihren körper gleichmäßig trainieren und schon eine halbe Stunde 2-3 mal die Woche wird Ihnen einen großen Vorteil bringen – Kranksein Ade!

Diätdrinks auf dem Vormarsch

diätdrinkDie Hersteller von Diätdrinks versprechen mit ihren Produkten eine gesunde und erfolgreiche Gewichtabnahme. Die meist in Pulverform angebotenen Diätdrinks sollen einfach in Wasser oder einer anderen geeigneten Flüssigkeit angerührt und getrunken werden. Dann schmilzt das Fett angeblich ganz von selbst. Man spricht in diesem Fall von sogenannten Formuladiäten.

Die Handhabung der meist in Apotheken oder Drogerien angebotenen Pulver ist wirklich simpel. Die Instantpulver werden meist in Wasser oder fettarmer Milch verrührt und können sofort getrunken werden. Manche Hersteller bieten auch fertig bereitete Drinks oder Suppen an. Die Diätdrinks sorgen für eine konstante Zufuhr von Nähr- und Energiestoffen. Sie können einzelne Mahlzeiten, aber auch die Mahlzeiten eines ganzen Tages ersetzen.

Mit Diätdrinks vollwertige Mahlzeiten ersetzen

Vollwertige Mahlzeit: Leckerer LachsBei einer Formuladiät führt man dem Körper 800 bis höchstens 1.200 Kilokalorien am Tag zu. Die Getränke zum Abnehmen sollen alle lebensnotwendigen Nährstoffe enthalten und so dem Muskelabbau, der bei einer einseitigen Diät eintritt, entgegen wirken. Die empfohlene Verzehrmenge darf jedoch nicht unterschritten werden, denn dann treten ebenfalls Mangelerscheinungen auf. Diätdrinks gibt es in ganz unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, sodass man durchaus seinen persönlichen geschmacklichen Vorlieben folgen kann. Wirklich lecker sind die Shakes aber nicht. Diätdrinks erzeugen ein Sättigungsgefühl und wirken so Heißhungerattacken entgegen. Durch die Zufuhr aller lebensnotwendigen Nährstoffe sollen die Getränke zum Abnehmen zudem einen Jo-Jo-Effekt verhindern. Eine Formuladiät ist in der Regel nicht ganz billig. Wer seine Ernährung reduziert und die Lebensweise und den Speiseplan dauerhaft umstellt, wird mit weniger finanziellem Aufwand ebenfalls schlanker. Manch einer braucht aber vielleicht das Gefühl, eine „richtige“ Diät durchzuführen und ganz aufs Essen zu verzichten.

Eine Formuladität kann funktionieren

Das Prinzip einer Formuladiät kann durchaus funktionieren, wenn man sich genau an die Vorgaben hält. Man spart sich das Zählen von Kalorien und das Zubereiten angeblich komplizierter Diätkost. Allerdings ist der Nahrungsersatz mit Diätdrinks auch eine recht freudlose Angelegenheit und jeder Ernährungsexperte wird die Zubereitung gesunden Essens gerade als Bestandteil einer erfolgreichen und nachhaltigen Diät empfehlen.

Verschiedene Tests von Diätdrinks haben zudem gezeigt, dass es durchaus auch unseriöse Anbieter von Diätpulvern gibt und die Inhaltsstoffe längst nicht bei allen Diätdrinks ganz einwandfrei sind. Wenn man sich doch für die Abnahme mithilfe von Diätdrinks entscheidet, sollte man vorher genau recherchieren, welches Produkt den ernährungstechnischen Anforderungen und der Diätverordnung entspricht.

Und auch für jede Formuladiät gilt: Wer seine Ernährungsweise nach der Diät nicht dauerhaft umstellt, wird die verlorenen Pfunde bald wieder drauf haben.

Fazit zur Gewichtsabnahme mit Diätdrinks

Formula Diätprodukte können funktionieren, sind jedoch nur als Einstieg in eine Diät geeignet und nicht, um dauerhaft damit abzunehmen. Die zeitliche Begrenzung der Durchführung einer Formuladiät ist bei seriösen Produkten auf der Verpackung angegeben, ebenso wie eine genaue Dosierungsangabe der zu verwendenden Flüssigkeit. Empfehlenswerter bleibt es, gleich von Anfang an richtig abzunehmen, auf gesunde und kalorienarme Lebensmittel umzustellen und viel Bewegung und Sport in den Alltag einzubauen. Schließlich müssen auch nach einer erfolgreichen Diät mit Diätdrinks die alten, ungesunden Lebensgewohnheiten abgelegt werden, um schlank zu bleiben.

Warum also nicht gleich damit beginnen und von Anfang an etwas mehr Zeit für eine dauerhaft schlanke Figur einplanen?

Wie bringe ich mein Kind zum Zähneputzen?

Auf Zähneputzen haben kleine Kinder in der Regel keinerlei Lust. Unser Mädel bspw. drehte von Beginn an den Kopf fort, öffnet den Mund nicht oder sagte gar schon mal klar und explizit „Nein!“. Mein Zahnarzt ist für die harte Tour: ab in den Schwitzkasten und kreischen zulassen. Bei weit geöffnetem Mund lassen sich die Beißer ja auch wesentlich besser säubern, so seine Meinung. Nun, Zahnpflege ist natürlich bedeutend, nur ich will unserer Tochter keineswegs schon im Kleinkindalter den Wohlgefallen daran für das restliche Leben verderben. Sowie ich mein Kind dauernd dafür zwinge, wie soll es dadurch je Zähneputzen mögen? Ich bin (wie immer) für sanfte Methoden.

kind zähneputzenWelche Zahnbürste?

Für die allerersten Beißerchen gibt es Fingerzahnbürsten, die den empfindlichen Mundraum nicht verwunden. Außerdem gibt es spezielle Kinderzahnbürsten mit kleinem Kopf außerdem weichen Borsten.

Wie lange Zähneputzen?

Als Faustregel gilt hierbei: ca. 10 Sekunden pro Zahn.

Mit Zahnpasta putzen?

Ab dem Durchbruch des ersten Milchzahnes sollten Zahnpasten verwendet werden. (siehe auch „Bitte pflegen! Vom ersten Zahn an“).
Solange bis zum 2. Altersjahr: nach dem Morgenessen nur mit Wasser säubern, vor dem Schlafengehen mit fluoridhaltiger Zahncreme.

Wie viel Zahnpasta?

Unser Mädchen leckte ab und zu die Zahncreme schon von unserer Zahnbürste, noch bevor sie die Zähne überhaupt berührt hat. Für die Allerkleinsten reiche es aus, die Zahnbürste über die Öffnung der Tube zu streifen, so unser Zahnarzt. Dann ist die Menge in keinster Weise so immens, die verschluckt werden kann. Bei größeren Kindern sei eine erbsengroße Portion exakt richtig.

Zusammen Zähneputzen

Unser Mädchen möchte immer das machen, was ich tue. Neben derartig unangenehmen Sachen wie anziehen oder Zähne putzen nutze ich das aus. Sobald ich mit großer Freude anfange ihre Jacke anzuziehen oder meine Zähne zu putzen, möchte sie für gewöhnlich mitwirken.

Gleiche Zahnbürste benutzen

Unser Mädel schielte immer neidvoll auf meine elektrische Zahnbürste, wenn wir gemeinsam am Waschbecken standen.